Nutzerbericht für:

6
8101 Bewertungen
Bewerte es!
  • Anonymous

    von Anonymous

    Arbeit umsonst, nach zwei Versuchen ist das Speichern nicht mehr möglich. Totaler Mist! Bei der älteren Version konnte man privat immer das Programm benutzen, jetzt kann man plötzlich nichts mehr (außer im Projekt) speichern oder auf Plattformen direkt hochladen! Und dass ohne Vorwarnung. (20std. Arbeit umsonst) Dabei habe ich erst zwei Mal versucht etwas zu speichern, wobei das Programm sich imme Mehr

  • von Anonymous

    Vorsicht - ist NICHT kostenlos! (fühle mich getäuscht). Wird als "kostenlos" angepriesen, aber wenn man einen Film erstellen will, sind 99$ fällig. Daher fühle ich ich getäuscht, auch wenn es sicher irgendwo im Kleingedruckten steht. Nicht falsch verstehen: Ich zahle gerne für eine funktionierende Software, aber dann will ich das vorher gerne wissen.

  • von Anonymous

    Dieses Programm ist das beste das renderprogramm das ich jemals gesehen hab. Dieses Programm ist genial. Es hat alle Probleme di ich mit Camtasia, Windows movie maker und vielen weiteren renderprogrammen hatte gelöst! und meine videos werden von ihm auch gleich noch hochgeladen! Es ist das perfekte renderprogramm!! Pros: Leicht zu bedienen. Läd videos auch noch gleich hoch

  • von Anonymous

    Schlecht.. Dieses Programm ist der letzte Dreck! Total unübersichtlich und obwohl ich sämtliche Häkchen bei Add-on bzw. Toolbar Installationen NICHT gesetzt hatte, spamt es meinen gesamten Browser zu und mein Virusprogramm schlägt Alarm! Bloß nicht installieren... Pros: - Cons: Browserspam. unübersichtlich

  • von Anonymous

    Testzeit abgelaufen bereits vor Installation der Testversion. Ein absoluter Gag noch vor der Installation der Testversion kommt die Meldung die Testzeit sei abelaufen und die Installation bricht ab. Somit technisches KO für VideoPad Video Editor ! Pros: schließt sich selbst aus

  • von Anonymous

    unterschied gratisversion zu kaufversion. nach 14 tagen lief die demoversion ab, ich wurde zum kauf aufgefordert, verneinte und bekam die gratisversion (ich habe zufällig die französische version downloaded, mit der deutschen oder englischen version ist es wahrscheinlich gleich). nach meiner erfahrung kann man mit der gratisversion dvd herstellen, sowie filme in avi, wmv und asf exportieren. mit d Mehr

  • von Anonymous

    Nicht kaufen!. Habe das Programm gekauft. HD-Bearbeitung nicht möglich, da danach der Ton nicht mehr synchron zum Bild läuft. Fehlermeldung an nch wurde nicht einmal eingangsbestätigt. Support muss man kaufen(!), selbst per e-mail. Versionsupdate ist auch nicht drin, man muss das Update kaufen und bekommt kaum Rabatt auf den Neupreis. Mein Fazit: nch ist eine Firma, die sich ihre Fehler vom Kunden Mehr

  • von Anonymous

    Videopad : Verwirrung kostenlose, kostenpflichtige Version ... . Ich verstehe das mit dem Videopad nicht. Vor einer Weile, war die kostennlose Version beschränkt auf das ausspielen nur bestimmter Formate. Ansonsten war die kostenloseVersion = der gekauften Version. Wenn man das VideoPad jetzt herunter läuft es als Testversion für 4 Wochen. Danach ist aber ein downgrade auf die kostenlose Version Mehr

  • von Anonymous

    E-Mail Spionage, oder was ?. Sehr gutes Programm, aber: Nach schliessen des Programmes öffnet sich die Homepage für den Newsletter und Oh schreck: Meine E-Mail Adresse war schon eingetragen. Wie soll das bitte gehen ? Pros: Schnell, Stabil. Cons: Spionage ?

  • von Anonymous

    GData meldet Virenfund bei Anwendung von VideoPad. Sieht schön aus. GData meldet bei der ersten Anwendung Virenfund. Ich wollte einen Audiokommentar aufnehmen. Keine Ahnung ob das jetzt tatsächlich so ist. Habs runtergeschmissen. ---------------------------------------------- ANMERKUNG DER REDAKTION: Bei der Virenwarnung handelt es sich offensichtlich um einen Fehlalarm. Wir haben die Softwar Mehr

  • von Anonymous

    Bestes Videobearbeitungsprogramm, das ich kenne. Ich habe lange nach einem Tool gesucht, dass zuverlässig, überschauber groß und stabil ist. Nach Pinnacle Studio und Magix, die riesig sind - unstabil - und unzuverlässig, bin ich von dieser SW äusserst angetan!!! Schön zu bedienen. Alle Features, die man braucht. (nicht nur 3 Übergänge, wie in dem anderen Kommentar steht. Es sind 34. Und auch sehr Mehr

  • von Anonymous

    Nur teilweise brauchbar. Leider bin ich doch recht schnell an die Grenzen dieses Programmes gestoßen. Man hat nur eine einzige Video- und nur zwei Audiospuren. Auch ein großer Nachteil ist, dass sich z.B. die einzelnen Audioclips nicht einfach kopieren lassen (ziemlich nervig, wenn man mehrmals die gleichen braucht). Generell lässt sich mit dem Programm nur relativ schwer Video mit Audio abstimmen Mehr

  • von Anonymous

    Endlich mal stabile Freeware.. Ich habe lange gesucht, vieles ausprobiert und auch viel geflucht. Der Windows-MovieMaker hat mich schon einige Nerven gekostet. Viele Leidensgenossen werden mir da zustimmen. Der VideoPad Video Editor& ist wohl die beste Freeware-Videosoftware das man momentan bekommen kann. Die Oberfläche ist sehr überschaubar aufgebaut, die einzlenen Funktionen leicht zu Mehr

  • von Anonymous

    Extrem schnell und einfach bedienbar auch mit HD. Ich brauchte dringend ein Videobearbeitungsprogramm für mein Netbook, um unterwegs gefilmtes Material gleich zu Verarbeiten. Das kostenpflichtige Pinnacle Studio 9 belastete den Computer zu sehr, auch bei anderen Programmen gab es Probleme. Als ich dann dieses Programm Heruntergeladen und Ausgiebig getestet hatte erfüllte es meine Erwartungen zu 10 Mehr